Euphorbia dulcis 'Chameleon'

Max Kasinowicz
Schnellüberblick

Deutscher Name: Süße Wolfsmilch 'Chameleon'

Wissenswertes (mehr)

Die Euphorbia dulcis ist eine Staude welche eine doldenförmige grüngelbe Blüte besitzt. Die Blüten werden 5-10 cm groß und blühen von Mai bis August. Sie werden dabei bis zu 50 cm hoch und wachsen buschig, horstig mit aufrechten beblätterten Blütenstielen. Ein frischer, durchlässiger, lehmiger, sandiger und humoser Boden ist der optimale Standort für sie. Dazu lieben sie es in einem sonnigen bis absonnigen Beet zu stehen. Im Winter halten sie bis zu -17,8 Grad °C aus. Sie besitzen eine rote Blattfärbung und sind leicht giftig.

Auf einen Blick

Staude

Wissenschaftliche Informationen

Mehr lesen...
Euphorbia dulcis
Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)
Euphorbia
dulcis

Standort

sonnigBesonnung mindestens von Sonnenaufgang bis Mittag, von Mittag bis Sonnenuntergang, absonnigNordseiten von Gebäuden und Innenhöfe mit hellen Wänden sowie unverschattete Nordhänge
humoshoher Anteil organischer Substanz, lehmigBoden mit anorganischen Bestandteilen aus etwa gleichen Anteilen von Ton, Schluff und Sand, sandigBoden mit 20-40% Massenanteil an Korngrößen zwischen 0,063 und 2mm, schluffigBoden mit 15-40% Massenanteil an Korngrößen von 0,063-0,63mm und unter 20 % Massenanteil an Korngrößen unter 0,063 mm
7avon −17,7 °C bis −15,0 °C
Imöglichst einzeln oder in kleinen Tuffs von 1-3 Stück pflanzen

Blüte

Mai, Juni, Juli, August
doldenförmig
gelb, grün